Siemens Powermodul SINAMICS G120 PM240P-2 110kW 6SL3210-1RH31-2AL0

12.901,71 €*

Stück
Produktnummer: 658443
Produktinformationen "Siemens Powermodul SINAMICS G120 PM240P-2 110kW 6SL3210-1RH31-2AL0"
SINAMICS G120 Power Module PM240P-2 mit integriertem Klasse-A-Filter 3AC500-690V+10/-20% 47-63Hz Leistung hohe Überlast: 90kW bei 150% 60S, 100% 240S Umgebungstemperatur -20 bis +50°C(HO) Leistung geringe Überlast: 110kW bei 135% 3S, 110% 57S, 100% 240S Umgebungstemperatur -20 bis +40°C (LO) 708x 305x 357 (HxBxT), FSF Schutzart IP20 ohne Control Unit und Bedieneinheit freigegeben ab CU Firmware- Version V4.7 SP6 HF1 Power Module SINAMICS Power Module PM240P-2 Schutzart IP20 für industrielle Anwendungen in der Prozessindustrie für den Frequenzumrichter SINAMICS G120P. Die Power Module stehen zum Einsatz im Bereich Wasser/Abwasser und für industrielle Anwendungen zur Verfügung. Die neuen Power Module PM240P-2 basieren auf einer neuen Hardware-Plattform, diese ermöglicht eine höhere Leistungsdichte. Außerdem sind die Power Module PM240P-2 für den Einsatz in sicherheitsgerichteten Anwendungen geeignet. In Verbindung mit einer externen Auslöseeinheit (z. B. SIRIUS 3SK1) wird aus dem Antrieb ein Safety Integrated Drive mit der Sicherheitsfunktion Safe Torque Off mit Safety Integrity Level von maximal SIL 3. Ein weiterer Vorteil des Power Modules ist seine Robustheit, denn es kann auch bei erhöhten Umweltbedingungen wie Temperaturen von -10° bis 60° und in aggressiven Umgebungen (Schadstoffresistenz) eingesetzt werden. Zusätzlich besteht eine erhöhte Energieeffizienz mit einer höheren Ausgangsspannung (98 Prozent) durch eine integrierte Zwischenkreisdrossel. Dieses Power Module enthält keinen integrierten Brems-Chopper und die zulässigen Leitungslängen sind zwischen dem Umrichter und dem Motor begrenzt. Um längere Leitungslängen zuzulassen, können Ausgangsdrosseln angeschlossen werden. Die Power Module PM240P-2 in den Baugrößen FSD bis FSF stehen sowohl mit als auch ohne integriertem Netzfilter Klasse A in kompakter Bauform in einem dreiphasigen Spannungsbereich von 380 V bis 480 V und in einem dreiphasigen Spannungsbereich von 500 V bis 690 V zur Verfügung. Die Power Moduule PM240P-2 mit integriertem Netzfilter Klasse A sind für den Anschluss an TN-Netze geeignet. Die Power Module ohne integrierten Netzfilter sind für den Anschluss an geerdete TN-/TT- und ungeerdete IT-Netze geeignet. Zur EMV-gerechten Verdrahtung der Control Units und Power Module stehen Schirmbleche und Schirmanschlusssätze zur Verfügung. SINAMICS - die durchgängige Antriebsfamilie für jedes Anwendungsgebiet.
Produktart: Modul

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.